Mensa / Cafeteria
aktueller Speiseplan: lesen

SoKo am SMG

Dies ist kein Krimi, aber mindestens genauso spannend…!
Erstmals bietet das SMG in diesem Schuljahr den Schülerinnen und Schülern in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Roten Kreuz die Teilnahme an dem Projekt „SoKo“ zur Förderung des ehrenamtlichen Engagements an.

„SoKo“ bedeutet: Soziale Kompetenz an Schulen erlernen. Schülerinnen und Schüler ab Klasse 8 engagieren sich im Umfang von rund 60 Stunden pro Schuljahr freiwillig im sozialen Bereich, beispielsweise im Seniorenheim, im Sportverein, im Kindergarten, in der Nachbarschaftshilfe oder in unseren schulinternen AGs (Streitschlichtung, Schüler helfen Schülern, Sanitäter, Hausaufgabenbetreuung). Sie werden dabei von Paten – bei uns Frau Henschke und Frau Keßler - als Ansprechpartner begleitet.

Bei diesem Projekt zur Werte- und Persönlichkeitserziehung bekommen die Schülerinnen und Schüler unter anderem die Möglichkeit, in anderen Lebenswelten und Lebenssituationen Erfahrungen zu sammeln, individuelle Stärken zu fördern, Selbstvertrauen zu entwickeln, einen Ausgleich zu Zeit- und Leistungsdruck zu erhalten.

Der Landesverband des DRK Düsseldorf als Träger des Projekts wie auch das SMG erkennen das freiwillige Engagement nach dem Einsatz mit einem Zertifikat für die jeweiligen Teilnehmenden an, das sie auch späteren Bewerbungen um einen Ausbildungs- oder Studienplatz hinzufügen und so ihre Einstellungschancen deutlich erhöhen können.

Die Schülerinnen und Schüler sind während dieser Zeit und bei ihrem Einsatz über das DRK versichert.

Die hier hinterlegte Powerpoint-Präsentation bietet Ihnen und Euch die Möglichkeit, sich näher über das Projekt zu informieren. 
Für weitere Nachfragen stehen Frau Henschke und Frau Keßler gerne zu Verfügung.

Wir wünschen allen Aktiven und Interessierten viel Freude und Erfolg!