Mensa / Cafeteria
aktueller Speiseplan: lesen

Die Fachräume

Die Fachschaft Chemie verfügt über zwei Fachräume, einen Hörsaal und einen Experimentierraum, der durch eine Spende des Fördervereins mit zwei zusätzlichen Doppelabzügen versehen werden konnte.

Ende des Jahres 2007 wurde mit der vollständigen Modernisierung aller naturwissenschaftlichen Fachräume (Physik, Biologie und Chemie) begonnen. Die Umbauarbeiten der Chemieräume wurden im März 2008 abgeschlossen. Es stehen jetzt moderne und helle Unterrichtsräume zur Verfügung, in denen ein experimentell anspruchsvoller Chemieunterricht in einer angenehmen Atmosphäre möglich ist.

Die Chemie-Sammlung des Meerbusch-Gymnasiums wird den Anforderungen an einen modernen Chemieunterricht gerecht. Mit Hilfe der vorhandenen Ausrüstung ist es möglich, einen zeitgemäßen und experimentell anspruchsvollen Unterricht zu gestalten.

Für viele Themenbereiche  stehen  Gerätesätze in mehrfacher Stückzahl zur Verfügung, sodass  hier die Unterrichtsinhalte  von den Schülern (mindestens 6 Gruppen) selbst experimentell hergeleitet werden können.

An vier dezentralen Computereinheiten können Lern- und Lehrprogrammen ( z.B. zur Simulation verfahrenstechnischer Abläufe) und Datenbanken aus dem Bereich der Chemie im Unterricht eingesetzt werden. Moderne Software und Hardware ermöglichen in der Oberstufe eine computergestützte Messwerterfassung- und  -auswertung.

Durch die Ende 2003 erfolgte vollständige Vernetzung unserer Schulräume und durch den Zugang ins Internet von jedem Klassen- bzw. Fachraum aus ist eine aktuelle Gestaltung des Unterrichtes unter Benutzung von Internetquellen jederzeit möglich.